Projekt

Musik - Begegnung - Auseinandersetzung: PIANO DI PRIMO AL PRIMO PIANO veranstaltet Klavierkonzerte in einer liebevoll restaurierten Scheune in gemütlicher, persönlicher Ambiance. Ein Ort mit Treffpunktcharakter gut erreichbar mitten im idyllischen Dorfkern Allschwils.

Eingeladen werden Künstler mit regionaler, nationaler und internationaler Bedeutung. Angesprochen wird ein Publikum aller Altersschichten. Wir garantieren in jedem Fall hohes Niveau, schliessen uns nicht nur dem gewohnten „Mainstream“ an und beleben das Haus mit pianistischen Spezialitäten, welche die Bandbreite zeitgenössischer und klassischer Musik sowie Jazz umfasst. Konzertgenuss auf 88 Tasten und Magie in „schwarz und weiss“.

Willkommen sind Sie auch in unserer PIANO DI PRIMO-Weinbar. Hier verwöhnen wir unsere Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher mit ausgesuchten edlen Tropfen. Da aus finanziellen Gründen anfänglich nur einige wenige Veranstaltungen pro Jahr möglich sind, wird umso mehr Wert darauf gelegt, den Zuschauern etwas Besonderes und Einmaliges zu bieten, das auch nicht unbedingt im nahen Basel angeboten wird. Lassen Sie sich überraschen.